Gemünden leuchtet

Die Advents- und Weihnachtszeit liegt vor uns und das Stadtmarketing Gemünden aktiv, sowie Kulturamt und die Stadt haben sich gleich einen Aktions-Marathon über 24 Tage vorgenommen. Angefangen mit der Inszenierung der beleuchteten Scherenburgkerze und den darauffolgenden weiteren drei Türmen – Mühltorturm, Eulenturm und Hexenturm, die jeweils am Freitag vor dem Advent erleuchtet werden und die Stadt nach und nach zum Adventskranz werden lassen.

Die Scherenburgkerze wird am 30. November um 17:00 Uhr erleuchtet und von der Fischertrachtenkappelle mit weihnachtlichen Liedern umrahmt. Der Verein KSC sorgt für das leibliche Wohl mit Grillwürsten, Glühwein und Kinderpunsch. Mit einem Lichtertanz begrüßen die Volkstanzkinder den Advent.
Die weiteren Türme werden jeweils um 18:00 Uhr erleuchtet und mit Trompetenklängen, Geschichten vom Weihnachtswichtel und Liedern zum Mitsingen erstrahlen. Fürs gemütliche Beisammensein und den kleinen Hunger zum Feierabend wird der Verein Stadtmarketing sorgen.
Als letzter Turm wird der Eulenturm an der Mainstraße am 21.12.2018 als 4. Adventskerze entzündet und es wird eine stimmungsvolle Weihnachtsparty mit Live-Musik in der Mainstraße stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.