Kürbiskernsuppe à la Stadtmarketing

Durch die ausgefallenen Veranstaltungen können wir euch leider nicht mehr immer über die neuesten Events informieren. Da aber der Herbst in’s Land gekommen ist und die Tage kürzer werden, dachten wir uns, dass wir ein leckeres Rezept mit euch teilen, das euch gut durch die kühlen Herbsttage bringt!

 

Hier unser leckeres Rezept für eine wärmende Kürbissuppe – perfekt für die Herbstzeit!

 

Ihr braucht folgende Zutaten für 4 Personen:

1 Hokkaido-Kürbis (ungefähr 800g)
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
zwei Kleckse Butter
1l Gemüsebrühe
100ml Schlagsahne
Kürbiskernöl und Creme fraîche nach Belieben

Kürbis halbieren, vierteln und die Kerne mit einem Esslöffel herausschaben. Den Kürbis waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Die Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Kürbis zufügen und kurz mitdünsten. Mit Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Ungefähr 3/4 der Sahne zufügen und alles fein pürieren. Noch einmal abschmecken. Kürbissuppe mit Rest Sahne und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und mit ein paar Tropfen Kürbiskernöl und einem Klecks Creme fraîche verfeinern.

 

GUTEN APPETIT WÜNSCHT EUCH EUER TEAM VOM STADTMARKETING

 

Kommentare sind geschlossen.